Archiv der Kategorie: Politik

Neues Sicherheitsfeature in iOS 7

neuesSicherheitsfeature

Veröffentlicht unter Bild, Mac, Piraten, Politik, Satire | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar | 94 views

Digitaldarwinismus – Warum gibt es keine digitalen Bananen?

Die Re:Publica ist vorbei. Dieses Jahr haben @aaglii und ich gemeinsam einen Vortrag erarbeitet. Diesmal zum Thema Analog und Digital.

Wir haben ganz bewusst eine Perspektive gewählt, die von der Botschaft ausgeht, die man vermitteln will. Eine Perspektive, die sich darauf konzentriert, was ein Medium mit einer Botschaft macht. Und wie man Medium und Botschaft ernst nehmen kann. Oder ernst nehmen muss.

Veröffentlicht unter Piraten, Podcast, Politik, Text, Video, Web | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar | 22 views

Leistungsschutzrecht – Die ultimative Zusammenfassung

Am 1. März hat der Bundestag das berüchtigte Leistungsschutzrecht beschlossen, mit dem Presseverlagen oder verlagstypisch auftretenden Marktteilnehmern, insofern sie nach Einschätzung als Presseverlage gelten (klären die Gerichte, wir sind ja nicht in Sodom), die Möglichkeit eingeräumt werden soll, von anderen Internet-Marktteilnehmern auf unbestimmte Weise finanziell zu profitieren, insofern diese als Suchmaschinenbetreiber oder Aggregatoren angesehen werden können (oder so ähnlich – klären aber die Gerichte; in Ghomorra sind wir auch nicht).

Von der Regelung sollen einzelne Wörter oder kleinste Textbausteine (wie „wir“, „sind“ oder „Papst“ – oder so ähnlich; klären die Gerichte) ausgenommen sein.

Spiegel-Online kommentiert:
„********* zwecklos: *** ********* *** *** *********** ******************** *********** – ***** ********* ******* ****** ************ *** *********. ****** ** ****** *** ***** *** ** **********. *** *** ** ********* ***** **** ** ** *** ******* **** ****** *** *****.“

Die Welt meint hingegen:
„********* ***** grünes ***** *** ********************“

Heise* hält dagegen: (* ist Heise eigentlich ein Presseverlag?)
„******** ****** ****** *** ********* *** ******** *** *********** ** *** *systematisch** ************ *** ***** ********.“

Die Süddeutsche klärt auf, indem sie die dpa-Meldung veröffentlicht:
„******** – Medien: ********* ********* ****************** *** ************e“

Mehr Meinungen dazu finden Sie auf Google News.

Veröffentlicht unter Piraten, Politik, Satire | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar | 28 views

Rückblick: Was 2012 alles nicht geschah

Januar 2012

Millionen von Deutschen nehmen sich am wärmsten Neujahrstag seit 1877 vor, joggen zu gehen, mit dem Rauchen aufzuhören und weniger zu trinken, lassen ihren guten Vorsätzen aber keine Taten folgen.

Die Welt ist auf Gangnam-Style noch nicht vorbereitet.

Angela Merkel beendet die Eurokrise nicht durch beherztes Eingreifen.

Februar 2012

Der nordkoreanische Diktator Kim Jong-il (geboren als Juri Irsenowitsch Kim) blickt nicht mehr auf Seide, Schuhsohlen oder Dosensuppen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mac, Piraten, Politik, Satire, Text, Video | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar | 28 views

Mächtiger als Merkel. Wie Brettspielentwickler Gesetze machen (würden)

Mein Vortrag von der Republica 2012 ist jetzt online:

Danke an @aaglii für die Gestaltung der Folien.

Veröffentlicht unter Piraten, Politik, Video | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare | 34 views

Mein Rad

Ich habe mir ein Fahrrad gekauft. Ein schönes Modell. Ich habe lange darauf gewartet.

In den USA ist es schon seit einem Jahr auf dem Markt. In Deutschland nicht. Und Import wäre illegal gewesen. Letzten Monat konnte man es sich für eine Woche bei einem großen TV-Sender kostenlos leihen und eine kleine Spritztour machen. Das hat mir gefallen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Piraten, Politik, Satire, Text | Verschlagwortet mit | 131 Kommentare | 426 views

Die Türsteher vom Club „Kultur“

Ich bin fassungslos. Der Türsteher vom Club „Kultur“ durchwühlt meine Tasche. Er sagt mir, wann ich zu tanzen habe, wie ich zu tanzen habe. Keine Flaschen vor der Tür. Warum er das darf? Er stand immer schon da.

Bei der Debatte um Urheber- und Verwertungsrechte geht nicht darum, Künstler in die Gosse zu werfen, genauso wenig wie es beim Atomausstieg darum geht, Kernkraftwerksmitarbeitern Haus und Hof zu rauben. Der Kampf ums Urheberrecht ist ein Kampf der Privilegierten. Ein Kampf der Verwerter. Ein Kampf um tradierte Geschäftsmodelle. Ein Kampf um Einnahmequellen. Ein Kampf derer, die jetzt von ihrem kreativen Schaffen leben können und Angst haben. Angst, dass sich etwas ändert, Angst, dass sie neue Wege finden müssen; Wege, die ungewiss sind. Angst ist verständlich. Ein guter Berater ist sie nicht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Piraten, Politik, Text | Verschlagwortet mit | 24 Kommentare | 26 views

Eintagsfliege, Zweitagsfliege? Frau Dr. Knöbel erklärt die Wahl

Die Landtagswahl im Saarland hat viele Fragen aufgeworfen. Parteienforscherin Dr. Ernadette Knöbel bringt Licht ins Dunkel.

Sehr geehrte Frau Dr. Knöbel. Die Wahlen im Saarland haben es gezeigt. FDP und Grüne müssen kämpfen, nur die Piratenpartei hat es mit bescheidenen 7,4% deutlich über die 5%-Hürde geschafft. CDU, SPD und Linke hingegen ziehen überraschend klar in den Landtag ein. Ist dieser Erfolg ein Ausreißer oder müssen wir mit tiefgreifenden Veränderungen im Parteiensystem rechnen?

Die Landtagswahl im Saarland hat alle in Erstaunen versetzt. Um daraus Rückschlüsse auf den Bund zu ziehen ist es allerdings noch zu früh. Wenn man das Ergebnis verstehen will, muss man die Struktur des Saarlands näher betrachten. Auf der einen Seite ist es sehr ländlich geprägt. Das erklärt die hohen Prozentzahlen für CDU und SPD jedoch nur zum Teil. Auch die Altersstruktur spielte eine Rolle. Erste Analysen zeigen, dass die SPD und insbesondere die CDU vor allem bei älteren Wählern punkten konnten.

Das klingt nicht sehr nachhaltig.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Piraten, Politik, Satire, Text | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare | 28 views

Stilwechsel

Politik folgt ehernen Gesetzen. Feste Koalitionsaussagen sind ebenso Symptom wie der Schlips um den Hals. Er wird nicht aus modischer Überzeugung getragen. Wie die Kasperle-Mütze signalisiert er, welche Art Theater hier gespielt wird. Und nach welchen Regeln. Es sind stumme Übereinkünfte – über Jahrzehnte trainiert und verfeinert. Politiker befolgen sie und Journalisten auch. Es läuft.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Piraten, Politik, Text | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare | 21 views

Piratiger Aschermittwoch

Meine Rede zum politischen Aschermittwoch der Piraten. Bildqualität ist schlecht. Wahrscheinlich gibt es demnächst noch eine bessere Version.

Veröffentlicht unter Medien, Piraten, Politik, Satire, Video | Hinterlasse einen Kommentar | 5 views